Mac-Nutzer sind nicht so sicher wie Sie denken!

“Für Mac gibt es keine Viren” “Macs sind sicher” – das sagen Macnutzer häufig von Ihrem Computer. Dies ist allerdings schon länger nichtmehr der Fall – die Computer und Service GmbH in Leverkusen verrät wieso.

Lange Zeit fühlten sich Mac-Anwender sicher. Aufgrund der technischen Unterschiede hat es sich nicht gelohnt Viren, Trojaner und ähnliche Schadprogramme für Macs zu entwickeln. Die Übertragung war zeitaufwendig und nicht lukrativ. Der Grund: Es gabz schlichtweg zu wenige Mac-Anwender, die sich als potenzielle Ziele für Cyber-Attacken gelohnt hätten. Das mittlerweile auch Mac-Nutzer Ziel von Cyberkriminellen sind, zeigt der Test von focus.de bei Kaspersky Lab: In den vergangenen 12 Monaten war ein Anstieg um 50% im Bereich Mac-Schadsoftware zu verzeichnen so focus auf ihrer Internetseite.

Die Computer und Service GmbH in Leverkusen rät Ihnen also auch Ihren Mac zu schützen. Gerne berät die C&S GmbH Sie bei der Auswahl des richtigen Virenschutzes für Ihre Umgebung.

Teilen Sie diesen Inhalt

Share to Google Plus
Sie können einen Kommentar, oder einen Trackback von Ihrer Seite hinterlassen.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

You must be logged in to post a comment.